CEREC –
keramische Rekonstruktion

CEREC – KERAMISCHE REKONSTRUKTION

Mit moderner CEREC- 3D-Technologie fertig in einem Termin:
Kein Abdruck. Kein Provisorium. Günstiger Preis.

Dank des preisgünstigen Cerec-Verfahrens erhalten Sie zahnfarbenen, stabilen und gut verträglichen Zahnersatz in nur einer Sitzung.

Füllungen (auch Inlays genannt), Kronen und Brücken müssen drei Anforderungen erfüllen:

  • Sie müssen gut verträglich sein,
  • möglichst natürlich aussehen und
  • eine lange Haltbarkeit aufweisen.

icon-a-prf-verfahren
Herkömmliche Füllungen aus Amalgam oder Kunststoff

Sie erfüllen meist nur eine der genannten Anforderungen.
Amalgam sieht jedoch unattraktiv aus, ist durch den hohen Quecksilbergehalt gesundheitlich bedenklich. und nicht mit moderner biologischen Zahnmedizin vereinbar.

Kunststofffüllungen kommen optisch dem natürlichen Zahn recht nahe, sind aber nur begrenzt haltbar und können Allergien auslösen.

 

icon-a-prf-verfahren
Keramik erfüllt
alle Voraussetzungen

Es sieht dem natürlichen Zahn täuschend ähnlich und verfärbt sich auch nach jahrelanger Benutzung nicht, so dass Ihre Zähne auf Dauer natürlich schön aussehen.

Die Härte von Keramik entspricht in etwa der des natürlichen Zahnschmelzes, womit das Material eine deutlich längere Haltbarkeit hat als Füllungen aus Kunststoff. Das erspart aufwendige Reparatursitzungen und Nachbesserungen. Bei guter Pflege können Keramikfüllungen länger als 20 Jahre halten.

icon-a-prf-verfahren
Keramik ist gut verträglich

Es löst weder Allergien aus noch reizt es das Zahnfleisch. Auch zeigt es keinerlei Wechselwirkungen mit sich bereits im Mund befindlichen Metallen. Besonders das optimale Gewebsverhalten und die deutlich geringere Belagsbildung im Vergleich zu Metall fördert ein entzündungsfreies Zahnfleisch.

 

icon-a-prf-verfahren
Die CEREC-Methode –
ohne Zahnabdruck

Mit einer Spezialkamera wird ein dreidimensionales Bild des betreffenden Zahnes aufgenommen, am Computer erfolgt die Erstellung des Inlays, der Krone oder der Brücke und anschließend fräst die CEREC Schleif-Maschine Ihren Zahnersatz innerhalb weniger Minuten aus einem Keramikblock heraus.

Die ganze Behandlung, inklusive Scan, Herstellung des Inlays und dessen Einsetzen, dauert für Sie nur etwa 90 Minuten.

 

Beispiele

Abdruckfreie virtuelle
Modellherstellung

Abdruckfreie virtuelle
Modellherstellung

Ihr Zahnarzt verfügt über eine Kamera, mit der in Sekunden Ihr komplettes Gebiss schmerzfrei und entspannt aufgenommen und in den Computer übertragen wird.

Computerunterstützte
Rekonstruktion des Zahnes

Computerunterstützte
Rekonstruktion des Zahnes

Nach der Aufnahme Ihres Zahnes wird der Zahnersatz am Computer in einem 3D Modell erstellt.

Herstellungsprozess der Kronenin der Schleifeinheit

Herstellungsprozess der Kronenin der Schleifeinheit

Innerhalb weniger Minuten wird die am Computer erstellte Restauration maschinell aus einem Keramikblock ausgeschliffen und kann anschließend gleich eingesetzt werden.

icon-all-in-one

Unsere Komplettlösung für gesunde Zähne

ALL-IN-ONE-KONZEPT

Zahngesundheit ist für uns Körpergesundheit. Gesunde Zähne wirken sich positiv auf die Gesundheit des gesamten Organismus aus. Deshalb steht für uns bei jeder Behandlung immer der ganze Mensch im Mittelpunkt.