Ihr Zahnarzt in Nürnberg

Kaumuskulatur

Zähneknirschen

Zähneknirschen

Ganz so harmlos ist es keinesfalls, sowie Schlafende mit den Zähnen knarren. Die nächtlichen Zähneknirscher versäumen ihr Problem zwar in aller Regel. Jedoch Kopfschmerzen und Nackenbeschwerden am nächsten Morgen geben Hinweise. Oft erkennt aber erst der Zahnarzt am lädierten Zahnschmelz, was die Ursache ist.

Deutsche, auch amerikanische Schlafforscher machen es publik: Jeder Zwölfte knirscht Nachts mit den Zähnen – rund acht Prozent der Bürger. Fernmündlich befragte man in einer Studie über 13.000 Leute in Italien, Deutschland und Großbritannien. Das Zähneknirschen war autonom vom Geschlecht der Interviewten, kam nichtsdestotrotz bei älteren Personen seltener vor. Viele Menschen, die mit den Zähnen knirschen, schnarchen und leiden unter nächtlichen „Atemaussetzern“. Sie haben bisherig Glück, wenn Mitbewohner auf die nächtlichen, gar nicht so leisen und meistens als ärgerlich empfundenen Regsamkeiten aufmerksam machen. Oftmals bleibt das nächtliche Zähneknirschen dennoch jahrelang unentdeckt.

Weiterlesen

Kontakt

0911-54 10 60

Dr. Thomas Wölfel
QR-Code-Generator Adresse, Telefon und E-Mail unserer Praxis